We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept

FUKUI

Die Präfektur Fukui gilt in Japan als Schatzgrube für Dinosaurierfossilien. Das Fukui Prefecture Dinosaur Museum, eines der führenden Dinosauriermuseen der Welt, verfügt über 44 vollständige Dinosaurierskelette im Ausstellungsbereich.
Fukui bietet auch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Tojinbo-Klippen und ihre vom Meer geschaffenen bizarren Formen, sowie die mystische Burg Echizen Ono, die in den Wolken zu schweben scheint.
Der Tempel Daihonzan Eihei-ji mit seinen 70 Gebäuden tief in den Wäldern ist ebenfalls äußerst sehenswert. Seine Geschichte reicht fast 800 Jahre zurück.
Für den hungrigen Reisenden bietet Fukui leckere Meeresfrüchte.
Hier finden Sie Köstlichkeiten wie die Echizen-Krabbe und den Wakasa-Kugelfisch, die so beliebt sind, dass Besucher eigens von außerhalb der Präfektur anreisen, um sie zu probieren.
Erwähnenswert ist auch der in Salz eingelegte Echizen-Seeigel, der als eine der drei großen Delikatessen Japans gilt.

Von Tokyo nach FUKUI

Route 1

  • Flughafen Haneda → Flughafen Komatsu : Ca. 1 Stunde und 10 Minuten bis nach Flughafen Komatsu.
    (Ca. 1 Stunde mit dem Bus vom Flughafen Komatsu bis nach Bahnhof Fukui.)

Route 2

  • JR-Bahnhof Tokyo → JR-Bahnhof Fukui : Ca. 3 Stunde und 40 Minuten. Fahrt von JR-Bahnhof Tokyo bis nach Bahnhof Kanazawamit dem Hokuriku Shinkansen, umstieg ins Hokuriku Rail Line bis nach Bahnhof Fukui.

Empfohlene Routen

  • FUKUI × TOKYO
    Die Reise beginnt im Sumida Hokusai Museum mit den 36 Ansichten des Fuji, dem Meisterstück des Ukiyo-e-Künstlers Hokusai. Dann geht es weiter zum Eiheiji-Tempel, einem führenden Tempel und Ort der Verehrung mit einer über 700-jährigen Geschichte und Tradition. Hier wird buddhistische Enthaltsamkeit praktiziert: Besucher können einen Blick auf Askese übende Mönche erhaschen. Auf dieser Reise spüren Sie das Herz und die Seele Japans.
  • FUKUI × TOKYO
    Nach dem Erlebnis des Stadtbilds der Metropole an der Kreuzung Shibuya und in dem neuen 47-geschossigen Wahrzeichen, das direkt an den Bahnhof Shibuya angeschlossen ist, besuchen Sie den Heisenji-Hakusan-Schrein in Fukui. Das gesamte Gebiet ist reizvoll mit grünem Moos bedeckt, so als habe jemand einen grünen Teppich ausgebreitet. Auf dieser Reise spüren Sie den Kontrast zwischen Metropole und Natur.

Interessante Orte in der Nähe

Alle Orte sehen

360-Grad-Video

Festivals von FUKUI

Regional-Laden

Alle Geschäfte anschauen

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Back to Top

COPYRIGHT © HOKURIKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.