We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Kiyotsu-Schlucht

Kiyotsu-Schlucht_1
Kiyotsu-Schlucht_2
Kiyotsu-Schlucht_3
Kiyotsu-Schlucht_4
Kiyotsu-Schlucht_1 Kiyotsu-Schlucht_2 Kiyotsu-Schlucht_3 Kiyotsu-Schlucht_4

Die Kiyotsu-Schlucht gilt als einer der drei schönsten Schluchten Japans. 1949 wurde hier der Joshin'etsukogen National Park eröffnet, der auch für Forscher von höchstem Interesse ist.
Die steilen Felswände umschließen einen Fluss, der eine V-Form in die Berge geschnitten hat. Die Schlucht wurde als Ort landschaftlicher Schönheit und als Naturdenkmal ausgewiesen. Die säulenartigen Verbindungen an den Felswänden und das tosende klare Wasser bieten einen unvergesslichen Anblick.

Adresse

Koide, Tokamachi, Präfektur Niigata

Zugang

  • Etwa 1 Stunde 30 Minuten vom JR-Bahnhof Tokyo. Steigen Sie am JR-Bahnhof Echigo Yuzawa aus und nehmen Sie den Expressbus nach Morimiyanohara (25 Minuten)

Öffnungszeiten

8:30 bis 16:30

Geschlossen

Im Winter geschlossen
*Je nach Jahr unterschiedlich; ungefähr Mitte Dezember bis Ende April

Website

http://www.tokamachishikankou.jp/en/nature/#kiyotsukyo

Beste Jahreszeit

Sep., Okt., Nov.

Punkt

Karte

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © HOKURIKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.