We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Shibuya

Shibuya_1
Shibuya_2
Shibuya_3
Shibuya_4
Shibuya_1 Shibuya_2 Shibuya_3 Shibuya_4

©AFLO

In Shibuya, mit seinen trendigen Restaurants und Bars, seinen Clubs und Livehäusern, wird die Jugendkultur Japans immer wieder aufs Neue definiert. Der Enthusiasmus der jungen Leute entlädt sich auch in den unzähligen Kaufhäusern und Geschäften, die das Bild des Viertels prägen. Wenn man Artikel der japanischen Kawaii-Kultur, wie sie oft in Zeitschriften abgedruckt werden, ergattern möchte, sollte man sich ohne zu zögern gleich nach Shibuya begeben. Aber es gibt hier auch schicke Cafés und preiswerte Restaurants sowie Sehenswürdigkeiten wie die Statue des treuen Hundes Hachiko oder die gewaltige Hauptkreuzung, bei der die Fußgänger die Straße bei Grün in alle Richtungen gleichzeitig überqueren dürfen. Etwas entfernt vom Bahnhof liegt der Yoyogi-Park, eine grüne Oase für die Bewohner der Metropole, in dem am Wochenende viele Veranstaltungen stattfinden.

Adresse

1 Dogenzaka, Shibuya-ku, Tokyo

Zugang

  • Bahnhof Shibuya (JR Yamanote, Saikyo oder Shonan Shinjuku-Linie/Tokyu Toyoko oder Den-en-toshi-Linie/Keio Inokashira-Linie/Tokyo Metro Ginza, Hanzomon oder Fukutoshin-Linie)

Öffnungszeiten

Unterschiedlich, je nach Einrichtung

Geschlossen

Täglich geöffnet

Eintrittsgebühr

Website

https://www.gotokyo.org/de/tourists/areas/areamap/shibuya.html

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Ein kurzer Fußweg vom Bahnhof führt Sie zum üppig grünen Yoyogi-Park, der zu einer Oase für die Bewohner geworden ist und wo an Wochenenden verschiedene Veranstaltungen stattfinden.
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © HOKURIKU & TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.