We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept

Hashitate

Hashitate_1
Hashitate_2
Hashitate_3
Hashitate_4
Hashitate_1 Hashitate_2 Hashitate_3 Hashitate_4

Der Hafen Hashitate liegt ganz im Süden der Präfektur Ishikawa und gilt als einer der wichtigsten Fischereihäfen der Präfektur, an dem im Laufe der Jahreszeiten mehrere hundert Arten von Fisch und Meeresfrüchten angeliefert werden, darunter Schneekrabbe und Eismeergarnele.
Sie können einen Spaziergang durch das malerische Dorf mit seinen roten Ziegeldächern machen; hier lebten einst die Besitzer der Kitamaebune-Handelsschiffe. Auf einem Naturpfad, der 4 Kilometer ab Kasa no Misaki (Kap Kasa) verläuft, können Sie eine reizvolle Landschaft mit den vom rauen Japanischen Meer geschliffenen Felsen und Kiefernwäldern erleben.

Adresse

Hashitate-machi, Kaga, Präfektur Ishikawa

Zugang

  • Nehmen Sie am JR-Bahnhof Kaga Onsen den Kaga-Rundfahrtbus Canbus, Meeresroute. Steigen Sie an der Bushaltestelle „Kitamaebune no sato shiryokan“ aus.

Öffnungszeiten

Je nach Örtlichkeit unterschiedlich

Geschlossen

Je nach Örtlichkeit unterschiedlich

Website

http://visitkaga.com/

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Hashitate ist mehr als nur eine Hafenstadt; hier lebten einst die Besitzer der Handelsschiffe „Kitamaebune“, die von der Mitte der Edo-Zeit bis um das Ende der Meiji-Zeit (um das Jahr 1900) zwischen Hokkaido und Osaka verkehrten. Der Ort galt damals als der wohlhabendste in ganz Japan.
Die beeindruckenden Residenzen, die vom Staat als bewahrenswerte traditionelle Gebäudegruppe ausgewiesen wurden, lohnen in jedem Fall einen Besuch.

Karte

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © HOKURIKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.